Garagentore

Von Ihrem Fachbetrieb für Tore im Raum Grieskirchen – Eferding – Wels

Sicherheit und Qualität sind die wichtigsten Aspekte beim Kauf von einem hochwertigen Tor. Es soll einbruchsicher sein, kein Verletzungsrisiko bergen, praktisch und leicht zu bedienen und für den jeweiligen Einsatzzweck ideal geeignet sein. Oft spielen noch weitere Faktoren, wie die Wärmedämmung, eine Rolle. Auch die fachkompetente Montage ist entscheidend für ein gelungenes Ergebnis.

 

Garagen-Sectionaltore

Die eleganten Automatic-Sectionaltore öffnen senkrecht nach oben. So gewinnen Sie mehr Platz in und vor der Garage – und haben die ganze Durchfahrt frei. Sectionaltore passen immer – egal ob Ihre Garagenöffnung rechteckig oder abgeschrägt ist, einen Segment- oder einen Rundbogen hat. Deshalb eignen sie sich ideal für die nachträgliche Modernisierung.

Berry-Schwingtore

Alles spricht für das Original: Qualität und Sicherheit, Optik und Komfort und die ausgereifte Technik. In jedem Hörmann Berry-Tor steckt die Erfahrung von über 50 Jahren Know-how im Bau von Garagentoren. Durch die Vielfalt der Motive finden Sie bestimmt auch das Wunschtor für Ihr Haus.

Garagen-Rolltor RollMatic

Das RollMatic Garagentor von Hörmann schafft richtig viel Platz vor und in der Garage. Sie können zum Parken direkt vor das Tor fahren, zudem bleibt der Deckenbereich in der Garage frei. Das RollMatic-Torprofil ist aus hochwertigem, korrosionsfreiem Aluminium gefertigt und serienmäßig mit moderner Hörmann Antriebstechnik ausgestattet.

Seiten-Sectionaltor HST

Dank der seitlichen Toröffnung bleibt die Garagendecke uneingeschränkt nutzbar. So können Sie hier z.B. Surfbretter oder Kanus verstauen. Durch seine Bauart ist das Seiten-Sectionaltor auch bei schwierigen Einbausituationen wie Dachschrägen einsetzbar.

Industrie-Sectionaltore

Sectionaltore öffnen senkrecht und schaffen damit Platz vor und hinter dem Tor. Die Torglieder werden flach unter der Decke, senkrecht über der Öffnung oder dem Dach folgend abgestellt. Sectionaltore der Baureihe 50 aus Stahl, Stahl/Alu-Kombination oder Aluminium überzeugen durch die einzigartige Programmbreite, Top Tor-Design und zertifizierte Sicherheit. Compact-Sectionaltore stapeln die einzelnen Lamellen senkrecht gleich hinter dem Sturz. Die geringe Einschubtiefe ist bei Hallen mit Lichtkuppeln, Glasdächern und -fassaden besonders vorteilhaft.

Schnelllauftore

Hörmann Schnelllauftore werden im Innenbereich und als Außenabschluss zur Optimierung des Verkehrsflusses, zur Verbesserung des Raumklimas und zur Energieeinsparung eingesetzt. Das Hörmann Programm umfasst vertikal und horizontal öffnende, transparente Tore mit flexiblem Behang, auch in Kombination mit Sectionaltoren und Rolltoren sowie kraftvolle und servicefreundliche Spiraltore mit glattflächigen Aluminium-Profilen.

Rolltore und Rollgitter

Hörmann Rolltore und Rollgitter aus Aluminium und Stahl sind durch ihre genial einfache Konstruktion mit nur wenigen Komponenten besonders wirtschaftlich. Das sind die Abschlüsse, die sich im alltäglichen Betrieb immer wieder bewähren. Rolltore und Rollgitter nehmen über der Öffnung kaum Platz ein. Sie wickeln kompakt hinter dem Sturz. Seitlich und im Deckenbereich geht keine wertvolle Hallenfläche verloren.

Sammelgaragentor ET 500

Optimale Wirtschaftlichkeit, dauerhafte Funktions- und Personensicherheit sowie extreme Laufruhe, auch bei hoher Frequenz, sind die hervorstechenden Merkmale des Sammelgaragentores. Die praktisch wartungsfreie Torkonstruktion öffnet und schließt leichtgängig, sehr leise und sicher durch verschleißfreie Gegengewichtstechnik.

Günther Bräuer aus Hartkirchen im Bezirk Eferding – Unsere Garangentore überzeugen durch Qualität

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 664 735 02 213 oder schicken Sie Ihre Anfrage!